Armin Veh und die Frankfurter Eintracht müssen in der restlichen Vorbereitung auf die Rückrunde auf ihren Mannschaftskapitän Pirmin Schwegler verzichten.

Eintracht Frankfurt

Schwegler muss vier Wochen pausieren

sid
17. Januar 2012, 19:26 Uhr

Armin Veh und die Frankfurter Eintracht müssen in der restlichen Vorbereitung auf die Rückrunde auf ihren Mannschaftskapitän Pirmin Schwegler verzichten.

Der Schweizer hat sich im Trainingslager in Doha den großen Zeh am linken Fuß gebrochen und fällt voraussichtlich für vier Wochen aus. Damit würde er den Hessen auch beim Meisterschaftsstart am 5. Februar gegen Eintracht Braunschweig fehlen.

"Dass unser Mannschaftskapitän ausfällt, ist ein harter Schlag für uns, aber wir werden versuchen, das innerhalb des Kaders erfolgreich zu kompensieren", sagte Trainer Armin Veh. Trotz der Verletzung wird Schwegler bei der Mannschaft im Trainingslager bleiben.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren