Bayern München hat mit einer besseren B-Elf auch sein drittes Testspiel gewonnen. Der Rekordmeister bezwang in Katar die U19 der Aspire Academy mit 5:0 (0:0).

Bayern München

Fünf Usami-Tore beim dritten Sieg

sid
08. Januar 2012, 17:45 Uhr

Bayern München hat mit einer besseren B-Elf auch sein drittes Testspiel gewonnen. Der Rekordmeister bezwang in Katar die U19 der Aspire Academy mit 5:0 (0:0).

Der Rekordmeister bezwang am Rande des Trainingslagers in Doha/Katar die U19 der Aspire Academy mit 5:0 (0:0). Alle fünf Treffer für die Münchner erzielte Takashi Usami. Das Spiel dauerte nur zwei Mal 30 Minuten.

Trainer Jupp Heynckes brachte nur Mario Gomez aus der Elf, die zum Start in die zweite Halbserie am 20. Januar bei Borussia Mönchengladbach auflaufen soll. Der Nationalstürmer war am Samstag beim 2:1 gegen Al Ahly Kairo wegen Schmerzen im großen Zeh bereits nach acht Minuten ausgewechselt worden. Als Kapitän führte Franck Ribéry, der in Gladbach gesperrt ist, das Team an.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren