Rot-Weiss Essen hat den Stürmer Solomon Okoronkwo vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin verpflichtet.

RWE leiht Solomon Okoronkwo aus

24. Januar 2007, 13:16 Uhr

Rot-Weiss Essen hat den Stürmer Solomon Okoronkwo vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin verpflichtet.

##Picture:float:2932:right##Rot-Weiss Essen hat den Stürmer Solomon Okoronkwo vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin verpflichtet. Der 19-jährige Angreifer, der für die Hertha seit der Saison 2005/2006 in 18 Bundesligaspielen zum Einsatz gekommen war, wird bis zum Saisonende ausgeliehen. Okoronkwo ist nach Denis Epstein (ausgeliehen vom 1. FC Köln) der zweite Neuzugang von RWE in der Wintertransferperiode.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Solomon dazu entschieden hat, sich für Rot-Weiss Essen und den Klassenerhalt einzusetzen. Er ist mit Sicherheit im Angriff eines der hoffnungsvollsten Talente, die in der Bundesliga zu finden sind. Solomon ist unheimlich aggressiv und scheut trotz seines jungen Alters keinen Zweikampf. Im Strafraum geht er dorthin, wo es weh tut“, erklärt Rot-Weiss Essens Sportlicher Leiter Olaf Janßen, der betont: „Jetzt müssen wir alle gemeinsam Solomon helfen, sich schnellstmöglich in die Mannschaft zu integrieren.“ Okoronkwo erhält an der Hafenstraße die Rückennummer 10.

Autor:

Kommentieren