Gladbachs Sportdirektor Max Eberl hat nach dem Abgang von Topspieler Marco Reus im Sommer zu Meister Borussia Dortmund hochkarätigen Ersatz angekündigt.

Bor. Mönchengladbach

Eberl verspricht hochkarätigen Ersatz für Reus

sid
05. Januar 2012, 10:43 Uhr

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl hat nach dem Abgang von Topspieler Marco Reus im Sommer zu Meister Borussia Dortmund hochkarätigen Ersatz angekündigt.

"Wir werden versuchen, Marco Reus mit viel Geld zu ersetzen und den Kader damit zu unterfüttern, um nachhaltig in den Regionen zu spielen, die wir uns vorstellen", sagte Eberl.

Nationalspieler Reus wechselt trotz seines bis Juni 2015 laufenden Vertrages im Sommer für eine Ablösesumme von 17,5 Millionen Euro nach Dortmund. "Das ist nicht schön, aber es ist etwas, mit dem wir leben müssen. Es ist im Profifußball so, dass die Großen die Kleinen fressen", sagte Eberl, der trotzdem optimistisch in die Zukunft blickt: "Die Mannschaft bricht nicht auseinander, nur weil ein Spieler den Verein verlässt."

Noch keine Klarheit bei Neustädter

Neben Reus wird allerdings auch Roman Neustädter den fünfmaligen deutschen Meister verlassen. Der Mittelfeldspieler wird seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern und mit Schalke 04 sowie Bayer Leverkusen in Verbindung gebracht.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren