Im

"ManU" empfängt Lokalrivalen "City" zum Derby

tw
13. Dezember 2003, 10:41 Uhr

Im "Theater der Träume" treffen sich heute Manchester United und Lokalrivale City zum Derby. Ligaprimus Chelsea muss zu Hause gegen die Bolton Wanderers antreten und Arsenal empfängt am Sonntag die Blackburn Rovers.

In der englischen Premier League geht der Dreikampf an der Tabellenspitze am Wochenende in die nächste Runde. Die drei Hauptkonkurrenten beim Kampf um die Meisterschaft müssen dabei am 16. Spieltag alle vor heimischer Kulisse antreten. Ligaprimus FC Chelsea empfängt an der Stamford Bridge heute (16 Uhr) den Tabellen-13. Bolton Wanderers, in Manchester steht das Stadtderby zwischen United und City an (heute 13.30 Uhr) und am Sonntag trifft der FC Arsenal London auf die Blackburn Rovers (15 Uhr).

Derby im Old Trafford

Im Old Trafford werden die Emotionen beim Derby zwischen den "Red Devils" und "City" sicherlich höher schlagen, als Mitte der Woche beim 2:0-Sieg in der Champions League gegen den VfB Stuttgart. "ManU" will sich möglichst die Vorherrschaft in der Stadt zurückerobern, nachdem in der vergangenen Saison eine 1:3-Niederlage im letzten Derby an der Maine Road und nur ein Remis im Old Trafford zu Buche stehen. Das wird allerdings kein leichtes Unterfangen gegen den Lokalrivalen, der in den letzten vier Partien nur einen Punkt einfahren konnte und diese Negativserie möglichst mit einem "Dreier" gegen die Elf von Alex Ferguson beenden will.

Auf dem Papier spricht im Duell am Sonntag zwischen dem FC Arsenal London (2.) und den Blackburn Rovers (14.) alles für die "Gunners". Auch Goalgetter Thierry Henry ist nach überstandener Beinverletzung wieder fit und konnte dies im Duell in der "Königsklasse" gegen Lokomotive Moskau Mitte der Woche eindrucksvoll bestätigen. Gegen den russischen Meister erzielte der Franzose beide Tore beim 2:0-Sieg im Highbury. Dennoch ist gegen die "Blues and Whites" Vorsicht geboten: In der vergangenen Saison musste das Team von Arsene Wenger eine bittere 1:2-Pleite vor heimischer Kulisse einstecken.

Der 16. Spieltag im Überblick:

Leicester City - Birmingham City, Manchester United - Manchester City, FC Portsmouth - FC Everton, Newcastle United - Tottenham Hotspur, FC Middlesbrough - Charlton Athletic, FC Liverpool - FC Southampton, FC Chelsea - Bolton Wanderers (alle Samstag), Aston Villa - Wolverhampton Wanderers, FC Arsenal London - Blackburn Rovers, Leeds United - FC Fulham (alle Sonntag).

Autor: tw

Kommentieren