Bundesliga-Tabellenführer 1. FC Nürnberg testet derzeit den 25-maligen slowakischen Fußball-Nationalspieler Vratislav Gresko, der schon bei Bayer Leverkusen Bundesliga-Luft geschnuppert hatte.

`Club´ testet Ex-Leverkusener Gresko

29. August 2006, 14:51 Uhr

Bundesliga-Tabellenführer 1. FC Nürnberg testet derzeit den 25-maligen slowakischen Fußball-Nationalspieler Vratislav Gresko, der schon bei Bayer Leverkusen Bundesliga-Luft geschnuppert hatte.

Bundesliga-Tabellenführer 1. FC Nürnberg testet derzeit den 25-maligen slowakischen Fußball-Nationalspieler Vratislav Gresko, der schon bei Bayer Leverkusen Bundesliga-Luft geschnuppert hatte. Offiziell absolviert der derzeit vereinslose Mittelfeldakteur ein Aufbautraining beim Club, eine Verpflichtung des 29-Jährigen wird jedoch von Vereinsseite im Falle einer positiven sportärztlichen Untersuchung `nicht ausgeschlossen´. Der Linksfuß Gresko, der in seiner Karriere häufig von Verletzungen zurückgeworfen wurde, spielte in der vergangenen Saison beim englischen Premier-League-Klub Blackburn Rovers und könnte nun ablösefrei wechseln. Zuvor stand er außer in Leverkusen bei Inter Bratislava, Inter Mailand und beim FC Parma unter Vertrag.

Autor:

Kommentieren