In der Bochumer Rundsporthalle herrscht im Januar wieder Ausnahmezustand, dann nämlich werden die Bochumer Hallenstadtmeister im Fußball gesucht.

BO: Sparkassen Masters

323 Spiele bei der Hallenstadtmeisterschaft

RS
15. Dezember 2011, 14:15 Uhr

In der Bochumer Rundsporthalle herrscht im Januar wieder Ausnahmezustand, dann nämlich werden die Bochumer Hallenstadtmeister im Fußball gesucht.

Volker Goldmann erinnert sich noch gern an die gelungene Premiere des Sparkassen-Fußballfestes im Sommer auf dem Dr.-Ruer-Platz, da startet das neue Jahr mit einem echten Evergreen: dem Sparkassen Masters 2012.

„Das Sparkassen Masters hat mehr zu bieten als den spannenden Finalnachmittag mit buntem Familienprogramm in der ausverkauften Rundsporthalle: 144 Mannschaften kämpfen in 15 Turnieren mit 323 Spielen an fünf Spieltagen um den Hallenstadtmeister der 1. Mannschaften, der Reserve- und Frauenmannschaften", beschreibt Volker Goldmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bochum, Ausmaß und Bedeutung dieses Fußball-Highlights in der Winterpause.

[gallery]453,0[/gallery]
Das Sparkassen Masters rund um die Hallenstadtmeisterschaft für Senioren-, Reserve- und Frauenmannschaften startet am 7. und 8. Januar mit spannenden Vorrundenturnieren in sechs Hallen übers ganze Stadtgebiet verteilt. Ein Kraftakt, der ohne den Einsatz der vielen Ehrenamtlichen im Fußballkreis Bochum und in den Vereinen nicht zu stemmen wäre, hebt Ulrich Jeromin hervor: „Sie sorgen für einen reibungslosen und friedlichen Ablauf in sechs Hallen und für die Betreuung und Versorgung von insgesamt 1500 Aktiven."

Allein der SV Eintracht Grumme geht mit 100 Ehrenamtlichen am Endrunden- und Final-Wochenende vom 13. bis 15. Januar in der Rundsporthalle „an den Start". „Wir hatten uns um die Ausrichtung beworben und freuen uns, dass wir den Zuschlag bekommen haben," betont Ursula Dorpmund, Vorsitzende des Hauptvereins.

Familienfest des Fußballs

Neben attraktiven Begegnungen, an deren Ende drei Hallenstadtmeister 2012 feststehen, erwartet die Zuschauer beim Familienfest des Fußballs in der Rundsporthalle ein buntes Programm am Rande des Spielfeldes. „Bewährtes wird durch attraktive Neuerungen ergänzt", erklärt Gero Behrends, Agentur CONTACT. Erstmals gibt es ein Fotoshooting und Einlagespielen der Mädchen und Minikicker.

Terminplan Sparkassen Masters 2012:
Samstag und Sonntag, 7. und 8. Januar 2012:
Vorrundenspiele 1. Mannschaften, Reserve- und Frauenmannschaften in den Bezirken.
Montag, 9. Januar 2012:
Auslosung aller Endrundenspiele im Veranstaltungssaal, Sparkasse Bochum.
Freitag, 13. Januar 2012, 17 – 21 Uhr:
Endrunde Reservemannschaften.
Samstag, 14. Januar 2012, 10 – 18 Uhr:
Endrunde 1. Mannschaften.
Sonntag, 15. Januar 2012, 10 – 14 Uhr:
Endrunde Frauenmannschaften.
Sonntag, 16. Januar 2012, ab 14 Uhr:
alle Halbfinal- und Finalspiele.

AlleTermine, Infos und Spielpläne rund um das Sparkassen Masters 2012 auf
[url]http://www.kreis-bochum.de/Sparkassen-Masters/[/url]

Autor: RS

Kommentieren