MSV: Ahanfouf mit Wiener Schmäh?

tt
11. Mai 2006, 10:13 Uhr

Abdelaziz Ahanfouf, Torjäger des MSV Duisburg, wird mit Austria Wien in Verbindung gebracht.

Der marokkanische Nationalspieler wurde zuletzt unter anderem bei Bayer 04 Leverkusen, Energie Cottbus und Arminia Bielefeld gehandelt. Sein Vertrag beim MSV gilt nur für die Bundesliga, allerdings kündigte die Club-Führung Gespräche an. Als Alternativen gelten Regis Dorn (Kickers Offenbach) und Stefan Reisinger (TSV 1860 München).

Autor: tt

Kommentieren