In Bern und Wien wird vor und während der Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz ein nationales Informations- und Koordinationszentrum der Polizei eingerichtet.

Sicherheitszentren bei EM in Bern und Wien

Bern und Wien im Focus

06. Januar 2007, 17:26 Uhr

In Bern und Wien wird vor und während der Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz ein nationales Informations- und Koordinationszentrum der Polizei eingerichtet.

In Bern und Wien wird vor und während der Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz ein nationales Informations- und Koordinationszentrum der Polizei eingerichtet. Wie Urs von Daeniken, Chef des Schweizer Inlandnachrichtendienstes, in einem Interview der Allgemeinen Schweizerischen Militärzeitschrift erklärte, soll dank der beiden Sicherheitszentren ein umfassendes und ständig aktualisiertes Lagebild für die Planung und Steuerung des Polizeieinsatzes gewährleistet werden. Die beiden Zentren sollen ihre Informationen und Lageeinschätzungen fortlaufend aufeinander abstimmen.

Autor:

Kommentieren