Deutschlands EM-Qualifikationsgegner Slowakei hat beim Debüt des neuen Fußball-Nationaltrainers Jan Kocian einen Sieg gefeiert.

Slowaken mit Sieg bei Kocian-Debüt

Bulgaren unterliegen 1:3

15. November 2006, 19:44 Uhr

Deutschlands EM-Qualifikationsgegner Slowakei hat beim Debüt des neuen Fußball-Nationaltrainers Jan Kocian einen Sieg gefeiert.

Deutschlands EM-Qualifikationsgegner Slowakei hat beim Debüt des neuen Fußball-Nationaltrainers Jan Kocian einen Sieg gefeiert. Die Slowaken gewannen ein Länderspiel in Zilina gegen Bulgarien 3:1 (1:0). Dabei trafen Marek Mintal (8.) vom 1. FC Nürnberg und Miroslav Karhan (78.) vom VfL Wolfsburg für das Team des ehemaligen Bundesliga-Legionärs und Nachfolger des zurückgetretenen Dusan Galis, der im Oktober nach der 1: 4-Heimniederlage in der EM-Qualifikation gegen Deutschland abgetreten war. Den dritten Treffer steuerte Marek Sapara bei (53. ), für die Gäste traf Karadsinow (80.).

Autor:

Kommentieren