Das knappe 2:1 (2:1) bei Hertha BSC Berlin war der dritte Sieg in Folge. Und den hatten die Schalker vor allem ihren beiden Torschützen zu verdanken.

S04: Die Einzelkritik

Teemu Pukki ist ein großer Gewinn

09. Dezember 2011, 22:45 Uhr

Das knappe 2:1 (2:1) bei Hertha BSC Berlin war der dritte Sieg in Folge. Und den hatten die Schalker vor allem ihren beiden Torschützen zu verdanken.

Das knappe 2:1 (2:1) bei Hertha BSC Berlin war der dritte Sieg in Folge. Und den hatten die Schalker vor allem ihren beiden Torschützen zu verdanken. Kein Wunder, dass sich Teemu Pukki und Klaas-Jan Huntelaar die besten Noten verdienten.

[editor_rating]1bundesliga-1112-16-211200411[/editor_rating]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren