Fußball-Bundestrainer Joachim Löw droht für das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalelf in Nikosia gegen Zypern am Mittwoch (20.00 Uhr MEZ/live im ZDF) der Ausfall von Torwart Jens Lehmann.

Zypern-Spiel: Löw droht der Ausfall von Lehmann

Hildebrand für Lehmann

12. November 2006, 17:46 Uhr

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw droht für das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalelf in Nikosia gegen Zypern am Mittwoch (20.00 Uhr MEZ/live im ZDF) der Ausfall von Torwart Jens Lehmann.

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw droht für das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalelf in Nikosia gegen Zypern am Mittwoch (20.00 Uhr MEZ/live im ZDF) der Ausfall von Torwart Jens Lehmann. Die deutsche Nummer eins leidet an einer Erkältung und musste deshalb auch für das wichtige Punktspiel seines Klubs FC Arsenal in der englischen Premier League am Sonntag gegen den FC Liverpool passen. Lehmann wurde am Sonntagabend von der medizinischen Abteilung des 13-maligen englischen Meisters nochmals untersucht. Danach sollte eine Entscheidung darüber fallen, ob Lehmann bis Mittwoch fit werden könne. Sollte der 37-Jährige ausfallen, würde Timo Hildebrand vom VfB Stuttgart zwischen die Pfosten rücken. Hinweis für die Redaktionen: Wir senden in Kürze einen überholten Situationsbericht.

Autor:

Kommentieren