Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat Bayer Leverkusens 20 Jahre alten Offensivspieler Nicolai Jörgensen auf Leihbasis ab der Rückrunde verpflichtet.

Kaiserslautern

Jörgensen kommt aus Leverkusen

sid
09. Dezember 2011, 13:05 Uhr

Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat Bayer Leverkusens 20 Jahre alten Offensivspieler Nicolai Jörgensen auf Leihbasis ab der Rückrunde verpflichtet.

Der dänische Nationalspieler, dessen Kontrakt in Leverkusen bis 2015 Gültigkeit hat, unterzeichnete beim FCK einen Leihvertrag bis zum 30. Juni 2013. Dies gab Bayer am Freitag bekannt.

"Nicolai ist ein hochveranlagter Stürmer, vom dem wir uns in Zukunft noch viel versprechen, der aufgrund der Konkurrenzsituation bei Bayer 04 momentan allerdings einen schweren Stand hat. Wegen seiner Europameisterschafts-Ambitionen mit der dänischen Nationalmannschaft und zu seiner weiteren Entwicklung wollen wir Nicolai Spielpraxis verschaffen. Wir denken, dass wir dafür in Kaiserslautern den richtigen Klub gefunden haben", sagte Bayer-Boss Wolfgang Holzhäuser.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren