Die Sportfreunde Siegen haben den ersten Zugang für die kommende Winter-Transferperiode perfekt gemacht. Fündig geworden ist der NRW-Ligist in Aachen.

Sportfreunde Siegen

Erster Winter-Zugang kommt aus Aachen

RS
04. Dezember 2011, 23:23 Uhr

Die Sportfreunde Siegen haben den ersten Zugang für die kommende Winter-Transferperiode perfekt gemacht. Fündig geworden ist der NRW-Ligist in Aachen.

Von der U23 der Alemannia wechselt Stephan Wanneck ins Siegerland. Der 22-Jährige hat bei den Sportfreunden einen Vertrag über eineinhalb Jahre bis zum Sommer 2013 unterschrieben. Vor seinem Engagement in Aachen konnte Wanneck bereits Regionalliga-Erfahrung bei Borussia Mönchengladbachs U23 sammeln. In Siegen soll Wanneck vornehmlich auf der Linksverteidigerposition zum Einsatz kommen. Der 1,87-Meter-Mann kann aber auch auf der linken, offensiven Außenbahn oder im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

„Wir haben mit Stephan einen richtig guten Jungen verpflichtet, der seine Regionalligatauglichkeit bereits unter Beweis gestellt hat. Es hat von Anfang an gepasst, Stephan wird vor der Winterpause noch ein paar Mal bei uns mittrainieren, die Mannschaft kennenlernen und auch in eine Wohnung in Siegen ziehen. Wir freuen uns auf ihn“, sagt der Sportliche Leiter Lutz Lindemann.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren