Bundesliga-Legionär Daniel van Buyten hat der belgischen Fußball-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation den ersten Sieg beschert.

1:0! Van Buyten beschert Belgien ersten Sieg

06. September 2006, 20:01 Uhr

Bundesliga-Legionär Daniel van Buyten hat der belgischen Fußball-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation den ersten Sieg beschert.

Bundesliga-Legionär Daniel van Buyten hat der belgischen Fußball-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation den ersten Sieg beschert. Der Abwehrspieler, der in der Sommerpause für geschätzte 10 Millionen Euro Ablöse vom Hamburger SV zum deutschen Rekordmeister Bayern München gewechselt war, erzielte beim Gastspiel der `Roten Teufel´ in Armenien in der Gruppe A den einzigen Treffer. Van Buyten traf im Nationalstadion der armenischen Hauptstadt Eriwan nach 41 Minuten. Zum Auftakt waren die Belgier gegen Kasachstan nicht über ein mageres 0:0 hinausgekommen.

Autor:

Kommentieren