Trainer Joachim Löw (Deutschland): `Ich bin sehr zufrieden, dass wir gewonnen haben.

Stimmen zum Länderspiel gegen Irland

03. September 2006, 09:23 Uhr

Trainer Joachim Löw (Deutschland): `Ich bin sehr zufrieden, dass wir gewonnen haben.

Trainer Joachim Löw (Deutschland): `Ich bin sehr zufrieden, dass wir gewonnen haben. Die Iren waren sehr kampfstark, aber am Schluss war der Sieg verdient. Wir haben uns viele Chancen herausgearbeitet. Wir sind am Anfang nicht so gut in die Zweikämpfe gekommen, mussten teilweise gegen eine Mauer anlaufen. Die Abwehr hat die Feuertaufe bestanden. Das war nicht einfach, aber sie hat ihre Aufgabe klasse gelöst. Die Mannschaft hat eine hohe Identifikation geschaffen, wir müssen die Euphorie jetzt mitnehmen. `
##Picture:panorama:2214##
Trainer Steve Staunton (Irland): `Wir haben gerade in der ersten Halbzeit der deutschen Mannschaft großes Kopfzerbrechen bereitet. Wir haben insgesamt ein sehr starkes Spiel gemacht, und deshalb war es auch sehr unglücklich, dass wir hier nichts mitnehmen konnten. Meine Spieler sind gerannt, dass die Socken gequalmt haben. Wir haben großen Einsatz gezeigt und werden uns durch die Niederlage nicht zurückwerfen lassen.´

DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder: `Der 1:0-Sieg ist verdient. Die ersten 20 Minuten waren die Iren besser, ich habe schon befürchtet, sie würden das erste Tor schießen. Dann hat sich die Mannschaft aber herausgewunden und wurde besser. Insgesamt war es ein Arbeitssieg. Die Iren waren gut und haben viele Pässe abgefangen - die Stürmer hatten es also nicht leicht. Man muss mit dem Ergebnis einfach mal zufrieden sein.´

Michael Ballack: `Das war ein hartes Stück Arbeit und wirklich nicht einfach. Aber wir haben sehr diszipliniert gespielt - zu Null mit einer neu formierten Abwehr. Wir haben zwar nicht so viele Torchancen herausgespielt, und auch das Tor war etwas glücklich, aber wir sind froh, dass wir mit drei Punkten gestartet sind. In der Qualifikation gibt es keinen Schönheitspreis zu gewinnen, es zählen nur die drei Punkte, Irland ist ja nicht irgendwer.´

Philipp Lahm: `Das war wie erwartet ein Kampfspiel. Wir haben kämpferisch dagegengehalten und ein glückliches Tor gemacht. Die neu formierte Abwehr sah schon ganz gut aus.´

Bastian Schweinsteiger: `Jetzt wissen wir, dass Quali ist. Die Iren haben keine schlechte Truppe, sie haben ganz schön Gas gegeben. Aber wir hatten die besseren Torchancen und haben deshalb verdient gewonnen.´

Manuel Friedrich: `Ich musste mich richtig durchbeißen. Ich glaube, es hat in der neu formierten Abwehr ganz gut geklappt. Wir haben nicht viele Chancen zugelassen. Wichtig ist, dass wir zu Null gespielt haben und die nötige Stabilität hatten, so hat ein Tor zum Sieg gereicht.´

Autor:

Kommentieren