Der abstiegsbedrohte Landesligist VfL Schwerte will in der Winterpause einige Veränderungen am Kader vornehmen. Einige Akteure werden den Klub verlassen.

VfL Schwerte

Personelle Veränderungen im Winter

RS
01. Dezember 2011, 16:07 Uhr

Der abstiegsbedrohte Landesligist VfL Schwerte will in der Winterpause einige Veränderungen am Kader vornehmen. Einige Akteure werden den Klub verlassen.

Marcel Radke, der berufsbedingt kürzer treten muss und Serhat Cakir, der keine Perspektive mehr beim VfL hat, gehören zu den Spielern, die den Klub verlassen können. Rüdiger Kürschners sieht sich derzeit nach Verstärkungen um, „spruchreif ist aber noch nichts“, erklärte der Trainer.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren