Der Nürnberger Bundesliga-Profi Iwan Sajenko steht im Aufgebot der russischen Fußball-Nationalmannschaft für das EM-Qualifikationsspiel am 6. September gegen Kroatien.

Nürnberger Sajenko im russischen Aufgebot

28. August 2006, 11:36 Uhr

Der Nürnberger Bundesliga-Profi Iwan Sajenko steht im Aufgebot der russischen Fußball-Nationalmannschaft für das EM-Qualifikationsspiel am 6. September gegen Kroatien.

Der Nürnberger Bundesliga-Profi Iwan Sajenko steht im Aufgebot der russischen Fußball-Nationalmannschaft für das EM-Qualifikationsspiel am 6. September gegen Kroatien. Trainer Guus Hiddink nominierte insgesamt 19 Spieler. Angreifer Sajenko ist der einzige der im Ausland tätigen Akteure, der Berücksichtigung im Nationalkader fand.

Autor:

Kommentieren