Irlands Fußball-Nationaltrainer Steve Staunton kann im EM-Qualifikationsspiel am 2. September in Stuttgart gegen Deutschland wohl seine vermeintlich stärkste Mannschaft aufbieten.

EM-Qualifikation gegen Deutschland: Irland wieder mit Kapitän Robbie Keane

21. August 2006, 15:46 Uhr

Irlands Fußball-Nationaltrainer Steve Staunton kann im EM-Qualifikationsspiel am 2. September in Stuttgart gegen Deutschland wohl seine vermeintlich stärkste Mannschaft aufbieten.

Irlands Fußball-Nationaltrainer Steve Staunton kann im EM-Qualifikationsspiel am 2. September in Stuttgart gegen Deutschland wohl seine vermeintlich stärkste Mannschaft aufbieten. Am Montag nominierte Staunton für den Auftakt der Qualifikation zur EURO 2008 23 Spieler, darunter auch wieder einige seiner Stars, die bei der 0:4-Pleite im Länderspiel gegen die Niederlande in der vergangenen Woche verletzungsbedingt gefehlt hatten. So kann Staunton unter anderem auf seinen Kapitän Robbie Keane von Tottenham Hotspur zurückgreifen. Auch Torhüter Shay Given (Newcastle United) oder dessen Vereinskollege Damien Duff stehen wieder zur Verfügung. 18 Spieler des irischen Aufgebots verdienen in der englischen Premier League ihr Geld.

Das irische Aufgebot für das EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland am 2. September im Überblick: Torhüter: Shay Given (Newcastle United), Wayne Henderson (Brighton), Paddy Kenny (Sheffield United) Abwehr: Andy O´Brien (FC Portsmouth), Richard Dunne (Manchester City), Stephen Carr (Newcastle United), Steve Finnan (FC Liverpool), Stephen Kelly (Birmingham City), Gary Doherty (Norwich City) Mittelfeld: Kevin Kilbane (FC Everton), John O´Shea (Manchester United), Steven Reid (Blackburn Rovers), Graham Kavanagh (Wigan Athletics), Liam Miller (Manchester United) Jonathan Douglas (Blackburn Rovers), Stephen Ireland (Manchester City), Damien Duff (Newcastle United) Angriff: Aiden McGeady (Celtic Glasgow), Stephen Elliott (FC Sunderland), Robbie Keane (Tottenham Hotspur), Kevin Doyle (FC Reading), Clinton Morrison (Crystal Palace), Alan O´Brien, (Newcastle United)

Autor:

Kommentieren