Felix Bastians ist mit 18 Jahren Fußball-Profi bei Nottingham Forest - und berichtet exklusiv für RS von seinem Leben auf der Insel. Heute: Cup-Fieber und offene Türen.

Insel-Tagebuch

Tor und Assists

29. Juli 2006, 12:48 Uhr

Felix Bastians ist mit 18 Jahren Fußball-Profi bei Nottingham Forest - und berichtet exklusiv für RS von seinem Leben auf der Insel. Heute: Cup-Fieber und offene Türen.

##Picture:panorama:1952##

##Picture:panorama:1953##

am Montag stand unser erstes Spiel im Bass Charity Cup gegen die Gresley Rovers an, wir siegten deutlich mit 6:2. Den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 bereitete ich ebenso wie die Tore zum 4:2 und 6:2 vor. Das 3:1 markierte ich per Volley-Direktabnahme nach einer Flanke unseres Rechtsverteidigers selbst.
Am Dienstagmorgen stand in der ersten Trainingseinheit ein Regenerationslauf über 1965 Meter an, wobei das Tempo variierte. Am Nachmittag hatten wir schließlich ein leichtes Kraftprogramm auf dem Plan.

Am Mittwoch spielten wir das Halbfinale des Bass Charity Cups gegen unseren Lokalrivalen Notts County. Das Spiel gewannen wir am Ende hochverdient mit 2:0, den Führungstreffer bereitete ich durch eine scharfe Flanke aus dem Halbfeld vor. Das Finale findet im Laufe der nächsten Woche statt, unser Gegner steht noch nicht fest. Am Donnerstag war nur leichtes Auslaufen angesagt, danach gab es noch einen kleinen Eins gegen Eins-Wettbewerb mit unseren Torhütern, den wir Feldspieler haushoch gewannen.

Gestern standen verschiedene Spielformen auf dem Programm, so richtig Action gibt es heute wieder. Eine Hälfte des Teams kickt gegen Leeds United, die andere gegen Wycombe FC. Am Sonntag ist dann der Tag der offenen Tür. Das Ganze beginnt um 10 Uhr morgens und wird beim erwartet großen Andrang der Fans bis zum späten Nachmittag dauern. Der Erlös der Veranstaltung geht komplett an die Nottingham Forest Charity Stiftung, auch deshalb machen wir so etwas gerne.

Viele Grüße,
Ihr und Euer

##Picture:panorama:1954##

<hr />
<p style="font-size:10px;">Felix Bastians lebt mit 18 Jahren den Traum vieler Teenager - als Fußball-Profi bei Nottingham Forest in England. Was der gebürtige Bochumer auf seinem Weg nach oben erlebt, berichtet er exklusiv im RevierSport-Insel-Tagebuch.</p>

Autor:

Kommentieren