Bis auf die Rückkehrer Johannes Skupin (Teutonia Waltrop) und Michael Heitmann (TuS Bövinghausen) ist es beim erfolgreichen Aufsteiger in der Winterpause ruhig geblieben.

Dortmund: Die Wintertransfers der BL 15

DJK SF Nette

13. Februar 2007, 17:14 Uhr

Bis auf die Rückkehrer Johannes Skupin (Teutonia Waltrop) und Michael Heitmann (TuS Bövinghausen) ist es beim erfolgreichen Aufsteiger in der Winterpause ruhig geblieben.

Trainer Bernd Krämer setzt für die Zukunft besonders auf den eigenen Nachwuchs: „Ich habe den A-Jugendlichen gesagt, dass ich bis zum Sommer ihre Entwicklung beobachten werden und danach entscheide, wer in die engere Auswahl kommt“.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren