Bernd Schawohl, Trainer des Bezirksligisten SuS Kaiserau, muss zumindest in den letzten drei Spielen der Hinrunde auf mehrere seiner Schützlinge verzichten.

SuS Kaiserau

Verletzungspech geht in eine neue Runde

RS
23. November 2011, 10:39 Uhr

Bernd Schawohl, Trainer des Bezirksligisten SuS Kaiserau, muss zumindest in den letzten drei Spielen der Hinrunde auf mehrere seiner Schützlinge verzichten.

Folgende vier Akteure müssen mindestens bis zum Jahresende passen: Die Verteidiger Arthur Rakoczy und Fabian Knie sowie die Mittelfeldmänner Timo Milcarek und Marcel Prüfel fallen aus.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren