Borussia Dortmund gab sich im Testspiel gegen den KFC Uerdingen keine Blöße und siegte auch ohne seine Nationalspieler souverän mit 7:0 (4:0).

Testspiel: KFC- BVB

Klare Sache für Dortmund

15. November 2011, 20:15 Uhr

Borussia Dortmund gab sich im Testspiel gegen den KFC Uerdingen keine Blöße und siegte auch ohne seine Nationalspieler souverän mit 7:0 (4:0).

Kevin Großkreutz (25., 26.), Patrick Owomoyela (51.), Sebastian Kehl (59.), sowie der erst 17-jährige A-Jugendliche Marvin Ducksch (11., 34. und 90.) trafen für den BVB vor 3000 Zuschauern in der Krefelder Grotenburg.

[gallery]2167,0[/gallery]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren