Die Frauen-Nationalmannschaft hat nach dem Gewinn des EM-Titels wieder die Spitzenposition in der FIFA-Weltrangliste erklommen. Mit 2231 Punkten liegt die Auswahl des DFB 41 Zähler vor den USA.

DFB-Frauen in der Weltrangliste wieder top

ar
24. Juni 2005, 15:56 Uhr

Die Frauen-Nationalmannschaft hat nach dem Gewinn des EM-Titels wieder die Spitzenposition in der FIFA-Weltrangliste erklommen. Mit 2231 Punkten liegt die Auswahl des DFB 41 Zähler vor den USA.

Die deutschen Fußball-Frauen sind wieder internationale Spitze: Der Gewinn der Europameisterschaft im Fußball-Mutterland England hat Deutschlands Frauen wieder die alleinige Führung in der Weltrangliste des Weltverbandes FIFA beschert. Mit 2231 Punkten liegt die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die sich mit einem 3:1 über Norwegen am vergangenen Sonntag in Blackburn den vierten EM-Titel in Serie gesichert hatte, 41 Zähler vor dem bislang punktgleichen Olympiasieger USA (2190) und 139 Punkte vor EM-Finalist Norwegen (2092). Insgesamt sind auf der Weltrangliste, die alle drei Monate aktualisiert wird, 122 Nationen vertreten.

Autor: ar

Kommentieren