Unter dem Motto „Achte auf Deinen Nächsten!“ traten alle Jugendteams von Preußen Münster am vergangenen Wochenende mit einheitlichen T-Shirts an.

Münster U19: Shirts

Kastner: "Gewalt hat im Sport nichts verloren"

15. November 2011, 09:07 Uhr

Unter dem Motto „Achte auf Deinen Nächsten!“ traten alle Jugendteams von Preußen Münster am vergangenen Wochenende mit einheitlichen T-Shirts an.

Der Aufdruck der Shirts: „Toleranz – Fairness – Respekt – 100 % gewaltfrei“. „Gewalt hat im Sport und insbesondere in den Stadien nichts verloren. Wir fangen früh damit an, unsere Jugendmannschaften auch für solche Themen zu sensibilisieren“, betont Nachwuchsleiter Martin Kastner.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren