Fußball-Frauen genießen Anerkennung

sew
30. Juli 2004, 14:37 Uhr

Die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen kann sich über eine besondere Auszeichnung freuen. Ab kommendem Sonntag dürfen sich die Weltmeisterinnen mit der Trophäe des Outstanding Female Team Award schmücken.

Die deutschen Fußball-Frauen werden für den Gewinn der Weltmeisterschaft 2003 nachträglich geehrt. Am kommenden Sonntag wird Professor Walther Tröger, Ehrenpräsident des Nationalen Olympischen Komitees (NOK), dem Nationalteam den Outstanding Female Team Award der United States Sports Academy verleihen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag bekannt.

Unicef profitiert

Tröger überreicht die Medaille im Vorfeld des Benefiz-Trainings der DFB-Auswahl zu Gunsten des Kinderhilfswerks Unicef im Frankfurter Stadion am Bornheimer Hang. Im Anschluss an die Verleihung trainiert die Mannschaft von DFB-Trainerin Tina Theune-Meyer für zwei Stunden mit etwa 100 fußballbegeisterten Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren.

Der Outstandig Team Award wird jährlich verliehen. Bei den Männern wurde in diesem Jahr die englische Rugby-Nationalmannschaft für den Gewinn des WM-Titels in Australien geehrt.

Autor: sew

Kommentieren