Klaas-Jan Huntelaar ist in Absprache mit Huub Stevens trotz eines Nasenbeinbruchs zum Treffpunkt der niederländischen Nationalmannschaft gereist.

Huntelaar zur Elftal

Einsatz gegen Deutschland aber offen

08. November 2011, 13:57 Uhr

Klaas-Jan Huntelaar ist in Absprache mit Huub Stevens trotz eines Nasenbeinbruchs zum Treffpunkt der niederländischen Nationalmannschaft gereist.

Die Elftal spielt am Freitag (11. November, 20.30 Uhr) in Amsterdam gegen die Schweiz und nächsten Dienstag (15. November, 20.45 Uhr) in Hamburg gegen Deutschland.

[gallery]2145,0[/gallery]
Ob Bondscoach Bert van Marwijk den 28-Jährigen einsetzt, ist noch ungewiss. Huntelaar hatte sich die Verletzung am vorigen Donnerstag beim Schalker Europa-League-Spiel gegen AEK Larnaka (0:0 zugezogen und hatte am vergangenen Sonntag beim 2:2 der Gelsenkirchener in Hannover nicht mitwirken können.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren