Vor dem ersten EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft am Samstag gegen Irland reißen die Personalsorgen bei der DFB-Auswahl nicht ab. Neben Arne Friedrich fehlte auch Bernd Schneider beim Training.

Friedrich und Schneider bereiten DFB-Team Sorgen

janat
30. August 2006, 11:20 Uhr

Vor dem ersten EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft am Samstag gegen Irland reißen die Personalsorgen bei der DFB-Auswahl nicht ab. Neben Arne Friedrich fehlte auch Bernd Schneider beim Training.

Die deutsche Nationalmannschaft hat vor dem ersten EM-Qualifikationsspiel gegen Irland in Stuttgart (20.45 Uhr/live in der ARD) weiterhin arge Personalprobleme. Neben Verteidiger Arne Friedrich, der aufgrund einer Magen-Darm-Infektion bereits beim ersten Training fehlte, blieb auch Bernd Schneider der zweiten Übungseinheit am Mittwoch fern.

Der Leverkusener Mittelfeldspieler blieb aus Regenerationsgründen im Mannschaftshotel. Beide Spieler sollen aber dennoch am Samstag gegen Irland in der Startelf stehen.

Autor: janat

Kommentieren