Gennaro Gattuso wird der italienischen Nationalmannschaft im Testspiel gegen die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch in Florenz fehlen. Der Mittelfeldspieler laboriert an einer Oberschenkelzerrung.

Italien ohne Gattuso gegen Deutschland

den
27. Februar 2006, 17:25 Uhr

Gennaro Gattuso wird der italienischen Nationalmannschaft im Testspiel gegen die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch in Florenz fehlen. Der Mittelfeldspieler laboriert an einer Oberschenkelzerrung.

Die italienische Nationalmannschaft kann im Testspiel gegen Deutschland am Mittwoch (21.00 Uhr/live in der ARD) nicht in Bestbesetzung antreten. Gennaro Gattuso vom italienischen Vize-Meister AC Mailand erlitt im Serie-A-Spiel bei US Palermo am Sonntag eine Zerrung im linken Oberschenkel und musste für das Länderspiel in Florenz absagen. Nationaltrainer Marcello Lippi verzichtete auf eine Nachnominierung.

Für das Achtelfinal-Rückspiel der Mailänder in der Champions League am 8. März gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München ist der Mittelfeldspieler nach der dritten Gelben Karte gesperrt.

Autor: den

Kommentieren