Die Tickets für den Konföderationen-Pokal in Deutschland im kommenden Jahr sind ab Dienstag erhältlich. Die FIFA erhofft sich auf Grund der Eintrittspreise einen großen Zuschauerzuspruch.

Tickets für Konföderationen-Cup ab Dienstag

ar
01. November 2004, 14:45 Uhr

Die Tickets für den Konföderationen-Pokal in Deutschland im kommenden Jahr sind ab Dienstag erhältlich. Die FIFA erhofft sich auf Grund der Eintrittspreise einen großen Zuschauerzuspruch.

Wenn es nach dem Willen des Fußball-Weltverbands FIFA und den Organisatoren geht, sollen die 16 Spiele des Konföderationen-Pokals in Deutschland (15. bis 29. Juni 2005) für die breite Masse der Fans zugänglich sein. Die FIFA erhofft sich auf Grund der Eintrittspreise, die zwischen 17 und 99 Euro liegen, einen großen Zuschauerzuspruch. "Damit sind die Tickets für jedermann erschwinglich," sagte FIFA-Generalsekretär Urs Linsi.

Ab Dienstag können die Fußball-Anhänger die Eintrittskarten im Internet (www.FIFAworldcup.com) bestellen. Zudem besteht die Möglichkeit, die Tickets für die Partien in Frankfurt, Hannover, Köln, Leipzig und Nürnberg per Telefon (0049/1805606660) zu bestellen. Insgesamt stehen 700.000 Eintrittskarten zur Verfügung.

Neben Gastgeber Deutschland nehmen der fünfmalige Weltmeister Brasilien, der zweimalige Titelträger Argentinien, Europameister Griechenland, Afrika-Cup-Sieger Tunesien sowie Mexiko, Japan und Australien an dem Turnier teil. Alle Partien werden live von ARD und ZDF übertragen.

Autor: ar

Kommentieren