Die deutschen Fußball-Fans haben Oliver Kahn ihr Vertrauen ausgesprochen. Bei einer Forsa-Umfrage sahen mehr als die Hälfte der Befragten Kahn als die unstrittige Nummer eins im Nationaltor vor Jens Lehmann.

Kahn nach Fanumfrage klare Nummer eins

tw
03. März 2004, 16:55 Uhr

Die deutschen Fußball-Fans haben Oliver Kahn ihr Vertrauen ausgesprochen. Bei einer Forsa-Umfrage sahen mehr als die Hälfte der Befragten Kahn als die unstrittige Nummer eins im Nationaltor vor Jens Lehmann.

Auch wenn der "Titan" in den letzten Wochen eine Formkrise zu bewältigen hatte, ist er in den Augen der deutschen Fußball-Fans immer noch der Beste. Bei einer Forsa-Umfrage haben 54 Prozent der Befragten Oliver Kahn als Nummer eins bei der Fußball-EM in Portugal (12. Juni bis 4. Juli) ihr Vertrauen ausgesprochen. Nur 19 Prozent hingegen wünschten sich seinen Rivalen Jens Lehmann zwischen den Pfosten.

62 Prozent wollen Bremen als Meister

Besonders deutlich fiel die Umfrage im Bereich der 14- bis 29-Jährigen aus. 74 Prozent favorisierten den in letzter Zeit umstrittenen Kahn, nur 11 Prozent wollten Lehmann bei der EM im Tor sehen. Ginge es nach den Wünschen der deutschen Fußball-Fans, wäre auch das Titelrennen in der Bundesliga schon entschieden: 62 Prozent der Deutschen wollen, dass die Meisterschale dieses Jahr nach Bremen geht, nur jeder Fünfte gönnt Rekordmeister Bayern München den Titel.

Selbst im Süden der Republik zeichnet sich eine Anti-Bayern-Stimmung ab: Hier gönnen nur 36 Prozent dem Team von Trainer Ottmar Hitzfeld den Bundesliga-Sieg. Für die Mehrheit (51 Prozent) ist auch dort Werder Bremen der neue "Meister der Herzen".

Autor: tw

Kommentieren