Weltmeister Ronaldo in Diensten von Real Madrid versucht sich künftig auch als Filmstar. Der Brasilianer soll in einem Streifen namens

Ronaldo steht bald vor der Kamera

as
27. Oktober 2003, 11:26 Uhr

Weltmeister Ronaldo in Diensten von Real Madrid versucht sich künftig auch als Filmstar. Der Brasilianer soll in einem Streifen namens "Eine Sommershow" einen Fußballstar verkörpern.

Nicht nur sein fußballerisches Können, sondern auch sein Schauspieltalent wird Weltmeister Ronaldo in nächster Zukunft unter Beweis stellen können. Laut dem brasilianischen Internetdienst Terra soll der Brasilianer, der für den spanischen Meister Real Madrid auf Torejagd geht, in einem Film mit dem Titel "Eine Sommershow" einen Fußballstar darstellen. Die Szenen mit Ronaldo, der im WM-Finale 2002 in Yokohama beide Tore zum 2:0 der Brasilianer gegen Deutschland schoss, sollen am 19. November im Trainingslager der "Selecao" vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Uruguay gedreht werden.

Die Filmproduzenten schließen angeblich auch nicht aus, im Santiago-Bernabeu-Stadion von Madrid oder sogar der Wohnung von Ronaldo zu drehen. Der Streifen soll im Januar 2004 in den brasilianischen Kinos anlaufen.

Autor: as

Kommentieren