DFB-Trainer Erich Rutemöller vertraut für das Länderspiel des

Rutemöller baut gegen Russland auf 16er Kader

as
02. September 2003, 17:32 Uhr

DFB-Trainer Erich Rutemöller vertraut für das Länderspiel des "Teams 2006" gegen Russland am Donnerstag in Aalen einem Kader mit nur 16 Spielern. Rutemöller möchte alle eingeladenen Spieler zum Einsatz bringen.

Das "Team 2006" bestreitet am kommenden Donnerstag (20.30 Uhr) in Aalen ein Länderspiel gegen Russland. In das endgültige Aufgebot berief DFB-Trainer Erich Rutemöller nur 16 Spieler. Darunter stehen sieben, die beim letzten Auftritt am 30. April in Ankara gegen die Türkei ein 0:0-Remis ergatterten. Der Coach vertraut bewusst auf den reduzierten Kader: "Ich gehe davon aus, dass 16 Spieler ausreichen. In so einem Spiel möchte man, dass auch jeder Akteur zum Einsatz kommt", erklärte Rutemöller.

Autor: as

Kommentieren