Die deutsche Nationalmannschaft ist in der FIFA-Weltrangliste weiter zurückgefallen. Der Vizeweltmeister von 2002 liegt derzeit nur noch auf Rang zehn.

DFB-Team nur noch auf Rang zehn

us
27. August 2003, 11:26 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft ist in der FIFA-Weltrangliste weiter zurückgefallen. Der Vizeweltmeister von 2002 liegt derzeit nur noch auf Rang zehn.

Die deutsche Nationalmannschaft musste in der neuen FIFA-Weltrangliste weiter Federn lassen. Im Vergleich zur letzten Rangliste fiel das Team von Rudi Völler um zwei weitere Plätze zurück und belegt derzeit nur noch den zehnten Rang.

Der Vizeweltmeister von 2002 hat 728 Punkte auf dem Konto und wurde nach der 0:1-Niederlage in der vergangenen Woche gegen Italien von England (733) und den USA (731) überholt. Spitzenreiter bleibt Weltmeister Brasilien (846) vor Europameister Frankreich (825) und Spanien (748).

Autor: us

Kommentieren