Ein Tor von Stephan Fürstner (72.) hat das einzige Spiel in der Regionalliga Süd am Sonntag zwischen Bayern München II und dem SC Pfullendorf entschieden.

Fürstner-Tor lässt Bayern-Reserve jubeln

toka
03. Dezember 2006, 17:23 Uhr

Ein Tor von Stephan Fürstner (72.) hat das einzige Spiel in der Regionalliga Süd am Sonntag zwischen Bayern München II und dem SC Pfullendorf entschieden.

Ein Treffer von Stephan Fürstner in der 72. Minute bescherte dem FC Bayern München II zum Abschluss des 19. Spieltags der Regionalliga Süd ein 1:0 (0:0) gegen den SC Pfullendorf. In der Schlussminute (90.) sah Pfullendorfs Ralf Zimmermann zudem noch die Gelb-Rote Karte.

Autor: toka

Kommentieren