Gleich zwei Schlagerspiele hält der siebte Spieltag der spanischen Primera Division bereit. Real Madrid muss sich bei Celta Vigo beweisen, der FC Barcelona empfängt in Nou Camp Deportivo La Coruna.

La Coruna in Barcelona auf dem Prüfstand

as
18. Oktober 2003, 11:40 Uhr

Gleich zwei Schlagerspiele hält der siebte Spieltag der spanischen Primera Division bereit. Real Madrid muss sich bei Celta Vigo beweisen, der FC Barcelona empfängt in Nou Camp Deportivo La Coruna.

Am siebten Spieltag der Primera Division stellen sich die spanischen Fußballfans erneut die Frage, ob die Serie von Tabellenführer FC Valencia hält. Nach den ersten sechs Begegnungen steht der Klub noch ohne Niederlage auf Rang eins des Tableaus und steht zudem vor einer lösbaren Aufgabe. Am Sonntag (17.00 Uhr) gastiert das noch sieglose Tabellenschlusslicht Espanyol Barcelona im Estadio Mestalla,

Da hat es die Konkurrenz schon erheblich schwerer. Real Madrid, derzeit Tabellendritter, muss sich mit seinem Starensemble heute (19.30 Uhr) beim Champions-League-Teilnehmer Celta Vigo beweisen. Zwar ist Vigo mit nur einem Sieg aus sechs Spielen schwach in die Saison gestartet, aber dennoch erwartet Ronaldo, Beckham, Figo und Co. im Estadio Balaidos ein ganz heißer Tanz.

Auch Valencias derzeit schärfster Widersacher muss am siebten Spieltag eine sehr hohe Hürde nehmen. Deportivo La Coruna gastiert heute (21.30 Uhr) beim FC Barcelona. Die Katalanen, die mit neun Punkten aus den ersten sechs Partien eher mäßig gestartet sind, brauchen unbedingt einen Erfolg gegen "Depor", um den Anschluss an die Spitze nicht schon frühzeitig zu verlieren.

Der siebte Spieltag der Primera Division im Überblick:

Celta Vigo - Real Madrid (17.00 Uhr)., Albacete Balompie - Real Sociedad, FC Barcelona - Deportivo La Coruna (beide 21.30 Uhr), Athletic Bilbao - FC Villareal, Racing Santander - FC Malaga, FC Valencia - Espanyol Barcelona, Real Saragossa - Real Valladolid (alle Sonntag, 17.00 Uhr), Atletico Madrid - RCD Mallorca, CA Osasuna - Real Murcia (beide Sonntag, 19.00), FC Sevilla - Real Betis (Sonntag, 21.30 Uhr).

Autor: as

Kommentieren