Der FC Rot-Weiß Erfurt ist bei seiner Kaderplanung ein ganzes Stück weiter gekommen.

Erfurt holt Cornelius und Oberhausens Heller

25. Juni 2006, 15:52 Uhr

Der FC Rot-Weiß Erfurt ist bei seiner Kaderplanung ein ganzes Stück weiter gekommen.

Der FC Rot-Weiß Erfurt ist bei seiner Kaderplanung ein ganzes Stück weiter gekommen. Neu verpflichtet wurden, wie von RS bereits mehrfach frühzeitig gemeldet, Lars Heller (RW Oberhausen, bis 2008) und Danny Cornelius (Wattenscheid 09, bis 2008).
Zusätzlich hat man die Verträge mit fünf eigenen Kickern bis 2008 verlängert. Und zwar mit Dirk Orlishausen (23), Rainer Müller (20), Jörn Nowak (20), Robert Stark (19) und Carsten Weis (20)
Zude plant Erfurt, die Verträge von Tony Schnuphase (21), Martin Ullmann (19) und Christian Beck (18) in den nächsten Wochen zu verlängern.

Autor:

Kommentieren