Christian Streit verlässt den VfB Lübeck.

Lübecks Streit an die Alte Försterei

06. Juni 2006, 18:51 Uhr

Christian Streit verlässt den VfB Lübeck.

Christian Streit verlässt den VfB Lübeck. Der 21-Jährige wechselt für zwei Jahre zum Regionalliga-Aufsteiger Union Berlin.

Autor:

Kommentieren