Manchester will mit Ferguson verlängern

tw
30. September 2003, 13:40 Uhr

Eigentlich wollte Sir Alex Ferguson schon in der vergangenen Saison seine Karriere beenden. Doch der Trainer von Manchester United ließ sich noch zu einem neuen Vertrag überreden. Nun will "ManU" erneut verlängern.

Der Schotte Sir Alex Ferguson leistet bei Manchester United hervorragende Arbeit und ist dort fast so etwas wie eine Institution. Bereits seit 1986 sitzt Ferguson auf der Trainerbank bei "ManU". Nun wollen die Verantwortlichen des 15-maligen englischen Meisters eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Teammanager Ferguson.

"Wir wollen weiter mit Sir Alex zusammenarbeiten und Sir Alex will das auch. Wir führen derzeit Gespräche und ich bin sicher, dass sie zu einem positiven Abschluss kommen", erklärte Vorstandsboss David Gill.

Der 61 Jahre alte Schotte Ferguson, der nach dem Gewinn der Champions League 1999 von der Königin geadelt wurde, hatte erst im vergangenen Jahr einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben, nachdem er eigentlich aufhören wollte.

Autor: tw

Kommentieren