Am Mittwoch Mario Klinger, am Donnerstag Yohannes Bahcecioglu. RW Oberhausen hat einen weiteren wichtigen Spieler an den Verein binden können.

RWO: JoJo bleibt

Bahcecioglu folgt Klinger

RS
09. Juni 2011, 16:29 Uhr

Am Mittwoch Mario Klinger, am Donnerstag Yohannes Bahcecioglu. RW Oberhausen hat einen weiteren wichtigen Spieler an den Verein binden können.

Der 23-jährige Deutsch-Türke hatte in der abgelaufenen Zweitliga-Saison bei sechs Einsätzen (1 Tor) überzeugen können. „In kurzer Zeit hat Jojo gezeigt, dass er über ein großes Potenzial verfügt. Wir hoffen, dass er in der neuen Saison eine wichtige Position einnimmt und zu einem Eckpfeiler der neuen Mannschaft wird. Wir sind daher sehr froh, dass Jojo bei uns bleibt“, erklärte RWO-Trainer Theo Schneider.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren