In einem Nachholspiel vom 22. Spieltag haben sich Wattenscheid 09 und Rot-Weiß Oberhausen am Dienstag 1:1 (0:1) getrennt. RWO kletterte durch das Remis auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

Wattenscheid und Oberhausen trennen sich 1:1

den
04. April 2006, 22:28 Uhr

In einem Nachholspiel vom 22. Spieltag haben sich Wattenscheid 09 und Rot-Weiß Oberhausen am Dienstag 1:1 (0:1) getrennt. RWO kletterte durch das Remis auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

In einer Nachholpartie des 22. Spieltages der Regionalliga Nord haben sich Wattenscheid 09 und Rot-Weiß Oberhausen mit einem 1:1 (0:1)-Remis getrennt. Während RWO sich durch den Punktgewinn vor 1655 Zuschauern im Lohrheidestadion auf einen Nicht-Abstiegsplatz schob, belegt Wattenscheid weiterhin den 17. Rang.

Benjamin Reichert brachte die Gäste aus Oberhausen in der 21. Minute 1:0 in Führung (21.), Markus Katriniok gelang zumindest noch der 1:1-Ausgleich (78.) für die überlegenen Hausherren. Zuvor war Wattenscheids Torjäger Lars Toborg mit einem Foulelfmeter an RWO-Schlussmann Daniel Masuch gescheitert (45.).

Autor: den

Kommentieren