Fußball-Zweitligist Hansa Rostock hat den Tschechen Pavel Kostal vom österreichischen Bundesligisten SC Wiener Neustadt unter Vertrag genommen.

Hansa Rostock

Kostal kommt vom SC Wiener Neustadt

sid
01. Juni 2011, 16:28 Uhr

Fußball-Zweitligist Hansa Rostock hat den Tschechen Pavel Kostal vom österreichischen Bundesligisten SC Wiener Neustadt unter Vertrag genommen.

Der 1,93 m große Innenverteidiger erhält einen Zweijahresvertrag bei den Mecklenburgern. "Ich habe viel Gutes über den FC Hansa gehört. Für mich ist der Wechsel nach Rostock in die 2. Bundesliga eine Herausforderung, auf die ich mich sehr freue", sagte der 30-Jährige.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren