Regionalliga Nord: Eisbahn an der Gellertstraße

27. Februar 2006, 13:58 Uhr

Nichts geht weiterhin an der Gellertstraße in Chemnitz.

Das für Dienstag Abend terminierte Nachhol-Match der Fußball-Regionalliga Nord zwischen dem Chemnitzer FC und dem SC Preußen Münster ist erneut abgesagt worden.
Grund: Weite Parzellen des Rasens im Stadion sind von einer tückischen Eisschicht überzogen, die Sicherheit der Akteure wäre nicht gewährleistet, anstatt Fußball könnte eher Curling betrieben werden. Ein neuer Termin für dieses Spiel muss noch ausgearbeitet werden.

Autor:

Kommentieren