Schalkes Reserve hat sich mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison gegen Wiedenbrück von seinen Fans verabschiedet. Vorher gab es aber Blumen.

S04 II: Viele Blumen

Abschied von acht Spielern gegen SCW

21. Mai 2011, 18:43 Uhr

Schalkes Reserve hat sich mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison gegen Wiedenbrück von seinen Fans verabschiedet. Vorher gab es aber Blumen.

Mit einem 0:1 gegen den SC Wiedenbrück 2000 hat Schalke 04 II auch im letzten Saisonspiel der Regionalliga West seine Pleitenserie in der Wanne-Eickeler Mondpalast-Arena fortgesetzt. Bereits vor dem Anstoß gab es Blumen für insgesamt acht Kicker, die den Klub verlassen (müssen).

[infobox-right]Schalke 04 II: Himmelmann – Kraska, Fahrenhorst, Weber, Pachan – Kühn (71. Erwig-Drüppel), Pires-Rodrigues – Glowacz, Latza, Langlitz – Quotschalla (71. Wiegel).
SC Wiedenbrück: Lange (75. Kapp) - Tietz, John, Kollmeier, Rogowski - Degelmann, Krause - Mainka, Dayangan (82. Arslan) - Jansen (75. Stiepermann), Versick.
Zuschauer: 100.
Tor: 0:1 Mainka (63.).
Schiedsrichter: Foltyn (Mainz-Kastel).
Gelbe Karten: Kraska, Langlitz Mainka, Degelmann, Tietz.[/infobox]

Philipp Kraska, Gerrit Hermsen, Robert Stark, Marvin Pachan, Danny Latza, Denis Lapaczinski, Maurice Kühn und Andreas Wiegel haben keinen neuen Vertrag bei den Königsblauen erhalten.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren