Der Fußball-Zweitligameister Hertha BSC Berlin hat den 18 Jahre alten Innenverteidiger John Anthony Brooks gleich für vier Jahre an sich gebunden.

Hertha BSC Berlin

Brooks erhält Vier-Jahres-Vertrag

sid
13. Mai 2011, 19:25 Uhr

Der Fußball-Zweitligameister Hertha BSC Berlin hat den 18 Jahre alten Innenverteidiger John Anthony Brooks gleich für vier Jahre an sich gebunden.

Brooks, der zuletzt in Herthas Nachwuchsteams gespielt hat, unterzeichnete beim Bundesliga-Aufsteiger seinen ersten Profivertrag.

Brooks, der in der Winterpause von der U19 in den U23-Kader von Trainer Karsten Heine aufrückte, zählt dort inzwischen zu den Stammkräften und war einer der Garanten für die starke Erfolgsserie von Herthas Regionalligavertretung in der Rückrunde.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren