Die Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung des Westfalenligisten DSC Wanne Eickel ergab eine leicht veränderte Zusammensetzung des Gesamtvorstands.

DSC Wanne-Eickel

Leichte Veränderungen im Vorstand

RS
01. Mai 2011, 15:18 Uhr

Die Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung des Westfalenligisten DSC Wanne Eickel ergab eine leicht veränderte Zusammensetzung des Gesamtvorstands.

Nach vielen Jahren kandidierte Ulli Seidel nicht mehr für das Amt des 2. Vorsitzenden. Auf seine Position rückte der bisherige 3. Vorsitzende Willi Althoff. Zum neuen 3. Vorsitzenden wurde Manfred Jahnke gewählt.

Nach dem Weggang von Martin Haas im Dezember 2010konnte für die vakante Position des 2. Geschäftsführers Mike Burrichter gewonnen werden.

Der neue Gesamtvorstand:
1. Vorsitzender: Torsten Biermann
2. Vorsitzender: Willi Althoff
3. Vorsitzender: Manfred Jahnke
1. Geschäftsführer: Manfred Lange
2. Geschäftsführer: Mike Burrichter
1. Kassierer: Lars Möller
2. Kassierer: Werner Möller
Sportlicher Leiter: Jörg Kowalski
Fanbeauftragter: Michael Budau
Jugendvorstand: Thomas Wissmann
Vorstandsberater für Marketing und Werbung: Torsten Fäller

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren