Der SV Viktoria Goch trennt sich zum Saisonende von zwei Spielern. Thorben Versteegen und Gordon Weniger werden Viktoria Goch im Sommer verlassen.

Viktoria Goch

Duo geht, Trio kommt

RS
07. April 2011, 07:27 Uhr

Der SV Viktoria Goch trennt sich zum Saisonende von zwei Spielern. Thorben Versteegen und Gordon Weniger werden Viktoria Goch im Sommer verlassen.

Versteegen soll mit dem 1.FC Bocholt in Verbindung gebracht werden und Wenige soll beim 1.FC Kleve im Gespräch sein.

Dafür verpflichteten die Gocher gleich drei neue Spieler für die Spielzeit 2011/2012. Die Viktoria bediente sich beim Landesligisten SV Grieth und sicherte sich die Dienste von Torhüter Sascha Horsmann, Verteidiger Rene Hartung, sowie Mittelfeldmann Tobias Thissen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren