Andreas Luthe,  Patrick Fabian, Matthias Ostrzolek, Kevin Vogt, Marc Rzatkowski, Roman Prokoph und Mirkan Aydin und Rückkehrer Mimoun Azaouagh...

VfL Bochum II

Eilers will mit dem VfL in Liga eins

Krystian Wozniak
01. April 2011, 09:47 Uhr

Andreas Luthe, Patrick Fabian, Matthias Ostrzolek, Kevin Vogt, Marc Rzatkowski, Roman Prokoph und Mirkan Aydin und Rückkehrer Mimoun Azaouagh...

Das sind Spieler, die im letzten halben Jahr den Sprung aus der Regionalliga-Mannschaft in den Bochumer Zweitliga-Kader gepackt haben. Nun stellt sich also die Frage: Wer wird der Nächste sein?
[gallery]1679,0[/gallery]
Aktuell nimmt Friedhelm Funkel Innenverteidiger Jonas Acquistapace, U23-Kapitän Oliver Zech und Regionalliga-Goalgetter Justin Eilers unter die Lupe. „Ich traue allen drei den Sprung zu“, sagte „Ausbildungsmeister“ Nico Michaty schon vor Wochen über seine Talente. Allen voran Angreifer Eilers scheint alle Anlagen mitzubringen, um im Profibereich Fuß zu fassen. „Justin hat einen enorme Grundschnelligkeit, eine sehr gute Technik und einen tollen Schuss. Ein sehr gut ausgebildeter Stürmer“, stellt Michaty dem 22-jährigen Blondschopf, dessen Kontrakt im Sommer in Bochum ausläuft, ein gutes Zeugnis aus.
Eilers selbst will den Sprung nach oben auf jeden Fall packen und ordnet diesem Vorhaben alles unter. „Ich bin vor zwei Jahren aus Braunschweig nach Bochum gekommen, um mich hier für den Profikader zu empfehlen.“

Wie Eilers, der in der laufenden Regionalliga-Serie acht Tore und vier Vorlagen zu verzeichnen hat, diesem Ziel näherkommt, weiß er nur zu genau. „Jede ansprechende Leistung und jedes Tor in der Regionalliga bringt mich voran. Ich will in der nächsten Saison definitiv höherklassig spielen“, strotzt der gebürtige Niedersachse nur so vor Selbstvertrauen. Diese Überzeugung soll Eilers helfen, seinen Traum zu verwirklichen. „Ich will mit dem VfL in der nächsten Spielzeit in Liga eins spielen. Ich werde in allen Trainingseinheiten und Spielen unter Herrn Funkel alles geben, damit ich ihn überzeuge.“

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren