Schalkes „U 23“ kann sich auf eine lange Winterpause vorbereiten. Während das für Montag, den 8. Dezember angesetzte Revier-Derby bei Dortmunds Amateuren nun wegen der „U 20-WM“ in Dubai doch bereits abgesagt ist, droht auch das Freundschafts-Spiel in Mainz auszufallen.

SCHALKE U 23: Büskens droht OP

hb
01. Dezember 2003, 09:12 Uhr

Schalkes „U 23“ kann sich auf eine lange Winterpause vorbereiten. Während das für Montag, den 8. Dezember angesetzte Revier-Derby bei Dortmunds Amateuren nun wegen der „U 20-WM“ in Dubai doch bereits abgesagt ist, droht auch das Freundschafts-Spiel in Mainz auszufallen.

Schalkes „U 23“ kann sich auf eine lange Winterpause vorbereiten. Während das für Montag, den 8. Dezember angesetzte Revier-Derby bei Dortmunds Amateuren nun wegen der „U 20-WM“ in Dubai doch bereits abgesagt ist, droht auch das Freundschafts-Spiel in Mainz auszufallen.

Für den Test gegen die mit Zweitliga-Ersatzleuten verstärkten Regionalliga-Truppe der 05er fehlt S04-Trainer Gerd Kleppinger schlichtweg das Personal. „Wenn von oben keine Spieler abgestellt werden und wir dadurch keine elf Mann zusammen bekommen, macht das keinen Sinn“, weiß der Fußball-Lehrer.

Erst am heutigen Sonntag-Abend nach der Partie der Schalker Bundesliga-Profis in Berlin erfährt Kleppinger, welche Akteure ihm Chef-Coach Jupp Heynckes zur Verfügung stellt. Immer noch nicht geklärt ist auch, ob die beiden Matches gegen Preußen Münster und in Dortmund noch in diesem Jahr oder erst in 2004 nachgeholt werden. „Die Ungewissheit macht einen krank. Du trainierst nur noch, weißt aber nicht, ob es noch weiter geht. Am besten wäre, die Spiele im Februar auszutragen“, bemerkt Kleppinger.

Falls die ersten beiden Rückrunden-Spiele in der Regionalliga wider Erwarten noch vor Weihnachten steigen, kann Mike Büskens nicht dabei sein. Der Routinier lässt sich wegen seiner anhaltenden Probleme in der Patellasehne morgen beim Knie-Spezialisten Professor Walter im Evangelischen Krankenhaus Castrop-Rauxel untersuchen. „Im schlimmsten Fall muss Mike operiert werden“, befürchtet Kleppinger einen längeren Ausfall seines kickenden Assistenten. Beim Vergleich mit der SpVg Erkenschwick verletzte sich am Mittwoch auch Mike Holtheuer, der Mittelfeld-Flitzer zog sich aber lediglich eine Oberschenkel-Zerrung zu.

Autor: hb

Kommentieren