David Beckham und Ronaldo haben Real Madrid den 2:1-Erfolg zum Auftakt der Primera Division gesichert. Gegen Betis Sevilla traf der englische Superstar bereits nach drei Minuten.

"Becks" und Ronaldo sichern Madrid 2:1-Sieg

ar
30. August 2003, 22:18 Uhr

David Beckham und Ronaldo haben Real Madrid den 2:1-Erfolg zum Auftakt der Primera Division gesichert. Gegen Betis Sevilla traf der englische Superstar bereits nach drei Minuten.

Das Starensemble von Real Madrid ist zum Auftakt der Primera Division an einem Fehlstart vorbeigeschrammt. Superstar David Beckham und "Welt-Fußballer" sorgten für die Treffer beim 2:1-Sieg der "Königlichen" gegen Betis Sevilla. "Becks" erzielte im Ligaspiel für Real bereits nach drei Minuten das 1:0 und damit das erste Tor der Saison. Nach dem Ausgleich durch Juanito (34.) war es Ronaldo, der vor 70.000 Fans im Stadion Santiago Bernabeu in der 62. Minute für die Entscheidung sorgte. Im zweiten Spiel am Samstag trennten sich Espanyol Barcelona und Real Sociedad San Sebastian mit 1:1.

Autor: ar

Kommentieren